Startseite
  Über...
  Archiv
  Ecuador 2013
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/uschi-markus

Gratis bloggen bei
myblog.de





Manta an der Pazifikküste

20.01.2013 Heute fuhren wir morgens nach dem sehr guten Frühstück im Hotel Mandala weiter an der Küste nach Manta, dort ist der größte ecuadorianische Fischerhafen. Bei der Hotelsuche wurde uns schon bewusst das diese Stadt vom Fischfang lebt, es gab gleich mehrere nicht besonders gut riechende Fischfabriken. Nachdem wir dann ein Hotel an einem relativ ruhigen und geruchsfreien Strand gefunden hatten, gingen wir dann mittags auch gleich zum Baden. Da es aber heute Sonntag war fühlten wir uns bald wie in Rimini am Strand ruckzuck war der ganze Strand voll und ein richtiger lauter Betrieb herrschte hier. Wasser und Wellen waren dafür mal wieder wie man es vom Pazifik gewöhnt ist einfach klasse. Abends hat Markus noch einen Caipirinha am Strand in einer der vielen Bars bestellt. Als dieser dann endlich gekommen ist, war die Strandbar fast leer. Irgendwie sind die Massen dann alle auf einen Schlag nach Hause und die Bürgersteige wurden hochgeklappt. Die müssen wohl alle früh anfangen in den Fisch, Kakao und Kaffeefabriken.

25.1.13 00:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung